WIR LEBEN FOTOGRAFIE
 

Fragen zum Thema "Kindergartenshooting"

Wie könnt Ihr euch das Shooting vorstellen?

Wir bringen ein mobiles Studio mit, bauen Blitzlicht auf und fotografieren dann jedes Kind in seinem Outfit. Die Kinder dürfen ein Kuscheltier mitbringen, so sorgen wir für eine entspannte Atmosphäre. Jedes Kind bekommt soviel Zeit, wie es braucht, um sich wohlzufühlen. Niemand wird gehetzt.

Gibt es auch Gruppenfotos?

Das Thema Gruppenfotos ist seit geraumer Zeit ein heikles Thema. Viele Eltern möchten nicht, dass ihre Kinder auf Gruppenfotos erscheinen. Diesen Wunsch müssen wir als Dienstleister akzeptieren. Deshalb gibt es Gruppenfotos nur auf ausdrücklichen Wunsch der Einrichtung. Vorher müssen alle Eltern eine Einverständniserklärung gemäß DSGVO unterschreiben. 

Gibt es eine Alternative für Gruppenfotos? 

JA. Alternativ bieten wir an, dass wir von allen Kindern eine Collage erstellen, die dort auch erscheinen dürfen. Hierbei werden die Wünsche der Eltern beachtet. Ein Auspixeln von Kinderköpfen ist nicht notwendig.

Können Geschwisterbilder gemacht werden?

Ja, natürlich fertigen wir auch Geschwisterbilder an.

Wieviel kosten die Foto-Dateien?

Pro Kind sammelt die Einrichtung 20 € ein. Dafür bekommt Ihr eine Fotomappe mit Bildern in verschiedenen Größen. 

Was passiert, wenn man sich für die Kindergartenfotos angemeldet hat, aber leider erkrankt?

Dann bekommt Ihr euer Geld zurück und wir wünschen dem Kind gute Besserung!

 
E-Mail
Anruf
Instagram